Marktforschung so vielseitig wie unser Team.

Das Drittschönste bei der Arbeit bei smart insights® ist, dass ich hier so sein kann wie ich bin.

Sabri­na Ruh

 

Die smart insights GmbH ist ein unab­hän­gi­ges, inha­ber­ge­führ­tes Markt­for­schungs­in­sti­tut aus Bre­men. Unse­re Kern­ge­schäfts­fel­der sind die Berei­che Markt­for­schung (Märk­te, Pro­duk­te, Kun­den, Dienst­leis­tun­gen, Mit­ar­bei­ter, Mit­glie­der) und Mar­ken­for­schung (Mar­ken­stu­di­en, Mar­ken­po­si­tio­nie­rung, Mar­ken­emo­tio­na­li­sie­rung).

Als Full-Ser­vice Insti­tut beglei­ten wir unse­re Kun­den über den gesam­ten Markt­for­schungs­pro­zess – von der Ide­en­fin­dung, über die Kon­zep­ti­on, die Durch­füh­rung (qua­li­ta­ti­ve und quan­ti­ta­ti­ve Befra­gun­gen), die Ana­ly­se der Befra­gungs­er­geb­nis­se (uni‑, bi und mul­ti­va­ri­at) sowie die Ergeb­nis­prä­sen­ta­ti­on (Berichts­bän­de sowie Top-Manage­ment-Prä­sen­ta­tio­nen). Dar­über hin­aus lie­gen unse­re Schwer­punk­te in den Berei­chen Markt­for­schungs- und Stra­te­gie­be­ra­tung, Kom­mu­ni­ka­ti­on (Print, Bild, Video) sowie Qua­li­fi­zie­rung (Work­shops und Work­shop­be­glei­tung).

smart insights® auf einen Blick

  • Full-Ser­vice Insti­tut mit Bera­tungs- und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­kom­pe­tenz
  • Regio­na­le, natio­na­le und inter­na­tio­nal täti­ge Kun­den
  • Bran­chen­un­ab­hän­gi­ge Tätig­keit
  • Inter­na­tio­nal tätig in mehr als 24 Län­dern
  • Inter­dis­zi­pli­nä­res, wis­sen­schaft­lich aus­ge­bil­de­tes Team
  • Aus­bil­dungs­be­trieb (FaMS – Fachangestellte/r für Markt- und Sozi­al­for­schung)
  • Kon­ti­nu­ier­li­che inter­ne und exter­ne Wei­ter­bil­dung für Mit­ar­bei­ter
  • Prak­ti­kan­ten­pro­gramm sowie Betreu­ung von Abschluss­ar­bei­ten
  • Lang­jäh­ri­ge Koope­ra­tio­nen mit unab­hän­gi­gen Part­ner­un­ter­neh­men
  • Regel­mä­ßi­ger Wis­sens­trans­fer mit Hoch­schu­len und Uni­ver­si­tä­ten
  • Höchs­te Sicher­heits­stan­dards (u.a. TISAX)
  • Mehr­fach aus­ge­zeich­net (u.a. BVM, GEM und Mar­ken­ver­band)

Was uns auszeichnet

Von ÜF bis All-in

Bei uns haben Sie die Wahl: Wir gehen gerne mit Ihnen den gesamten Weg und realisieren mit Ihnen internationale, nationale und regionale Marktforschungsprojekte. Genauso unterstützen wir Sie bei Ad-hoc-Projekten mit ausgewählten Leistungen. Ob Beratung, Kreativ-Workshop, Datenanalyse oder Charting – wählen Sie, was Sie wirklich benötigen.

Das Beste aus allen Welten

Wir können viel, aber nicht alles. Daher haben wir ein leistungsfähiges Netzwerk an kompetenten Wissenschaftlern, Unternehmensberatern, Panel-Dienstleistern, Übersetzungsbüros und Software-Entwicklern aufgebaut, um selbst komplexe internationale Projekte unter höchsten Qualitätsmaßstäben durchzuführen. Höchste Flexibilität trifft auf Expertenwissen aus allen Welten.

Von der Stange bis Haute Couture

Von 08/15 halten wir nichts. Wir konzipieren für Sie maßgeschneiderte Konzepte, die die gesamte Bandbreite und Methodenvielfalt einer Marktforschungs-Manufaktur beinhalten. Das Erkenntnisziel bestimmt den Weg. Darüber hinaus sind wir der Meinung, dass Marktforschung auch kleinen Unternehmen und Start-ups zugänglich gemacht werden sollte. Daher genügen selbst unsere Einsteigerpakete höchsten Qualitätsanforderungen.

Sich entspannt zurücklehnen

Bei allem was wir für Sie tun – wir möchten, dass Sie sich entspannt zurücklehnen können. Ein proaktives Projektmanagement ist für uns genauso selbstverständlich wie feste Ansprechpartner, regelmäßige Statusupdates und termingerechte Lieferungen.

Kein 9 to 5

Bei uns kann es auch schon mal ein bisschen länger werden. Zeitkritische Projekte sind unsere Spezialität. Wir schaffen noch Erkenntnisse, wenn andere schon von Zahlen träumen.

Marktforschung trifft Strategieberatung

Wir sind mehr als „nur“ Marktforscher. Durch unsere branchenübergreifende Erfahrung und unsere langjährige Expertise verstehen wir uns als Impulsgeber und Sparringspartner für Ihre strategische Entwicklung. Wir lassen Sie mit den Ergebnissen nicht allein, sondern übersetzen Zahlen in konkrete Handlungsempfehlungen.

Marktforschung trifft Kommunikation

Wir lassen Zahlen sprechen. Die beste Marktforschung hat keine Relevanz, wenn die Ergebnisse nicht verstanden und kommuniziert werden. Hier setzen wir an. Ob detaillierter Ergebnisbericht oder mitreißende Top-Management-Präsentation, ob datengetriebene Cockpits oder individuelle Kreativ-Workshops, ob Print- oder audiovisuelle Kreationen – wir machen Marktforschung begreifbar.

Echter Problemlöser

Haben Sie schon mal von einem Marktforscher gehört, der aufbauend auf einer Kommunikationsstrategie 15.000 Tassen an einen Kunden liefert? Oder der bei dem Aufbau eines Weihnachtsmarktes hilft? Nein? Jetzt schon. Wenn Maßnahmen unkonventionelle Mittel benötigen, sind wir dabei!

Freunde klarer Worte

Wir zeigen Ihnen was geht. Und was nicht. Wir verstehen uns als  Sparringspartner und streben mit unseren Kunden eine langfristige Zusammenarbeit an. Das funktioniert nur mit Vertrauen, Respekt und Ehrlichkeit. Wir möchten mit unserer Idee von Marktforschung etwas bewegen, daher sagen wir Ihnen unsere ehrliche Meinung. Denn nur so können wir gemeinsam Großes bewegen.

Und zu guter Letzt: Vertrauen.

Marktforschung ist Vertrauenssache. Natürlich geht es zum einen um die Vertraulichkeit von Daten. Hier sind wir u.a. durch unsere TISAX-Zertifizierung ein Benchmark. Zum anderen geht es aber auch darum, dass unsere Kunden uns einen tiefen Einblick in ihr Unternehmen geben – da ist noch einmal mehr persönliches Vertrauen gefragt. Dieses verdienen wir uns jeden Tag aufs Neue.

Wer uns auszeichnet

Wo wir arbeiten

Wir bewegen uns in
mehr als 24 Ländern.

Unser Qualitätsverständnis

Bei uns steht Qua­li­tät an ers­ter Stel­le. Sorg­falt, Prä­zi­si­on und Pro­fes­sio­na­li­tät bestim­men unser täg­li­ches Han­deln. Auf die­se Wei­se kön­nen wir Ihren unter­neh­me­ri­schen Ent­schei­dun­gen ein größt­mög­li­ches Maß an Sicher­heit garan­tie­ren und Ihren Kun­den das Befra­gungs­er­leb­nis bie­ten, das sie ver­die­nen. Qua­li­tät bedeu­tet für uns aber auch, dass wir mit unse­ren Kun­den eine part­ner­schaft­li­che Zusam­men­ar­beit pfle­gen und indi­vi­du­el­le und bedarfs­ge­rech­te Lösun­gen anbie­ten, um Fra­ge­stel­lun­gen effi­zi­ent und effek­tiv anzu­ge­hen.

Um Ihnen höchs­te Qua­li­tät zu garan­tie­ren, ver­pflich­ten wir uns der Ein­hal­tung von stren­gen exter­nen wie inter­nen Qua­li­täts­stan­dards.

  • Unse­re inter­dis­zi­pli­nä­ren Pro­jekt­teams wer­den ent­spre­chend der Pro­jekt­an­for­de­run­gen gebil­det.
  • Unse­re Pro­jekt­lei­tung zeich­net sich durch lang­jäh­ri­ge Metho­den- und Pro­jekt­er­fah­rung aus.
  • Das smart insights® Team wird kon­ti­nu­ier­lich durch inter­ne und exter­ne Schu­lun­gen fach­spe­zi­fisch wei­ter­ge­bil­det.
  • Ein inten­si­ves inhalt­li­ches und kon­zep­tio­nel­les Brie­fing aller Pro­jekt­be­tei­lig­ten vor und wäh­rend der Pro­jekt­pha­se ist für uns selbst­ver­ständ­lich.
  • Sind Über­set­zun­gen not­wen­dig, so erfolgt die Über­set­zung durch zwei Über­set­zer (Über­set­zung und Kor­rek­tur).
  • Alle Befra­gun­gen wer­den durch unse­re Pro­jekt­lei­tung aus­führ­lich geprüft und getes­tet. Kei­ne Befra­gung geht ohne umfas­sen­den Pre-Test ins Feld.
  • Wir wäh­len für die Zusam­men­ar­beit nur For­schungs­part­ner und Dienst­leis­ter mit einer hohen Qua­li­täts­kul­tur aus.
  • Die Daten­qua­li­tät unse­rer Befra­gun­gen wird u.a. auf Basis von Befra­gungs­dau­er und Kon­sis­tenz im Ant­wort­ver­hal­ten umfas­send geprüft. Daten­sät­ze mit unzu­rei­chen­der Qua­li­tät wer­den aus unse­rer Daten­ana­ly­se aus­ge­schlos­sen.
  • Unse­re Befra­gun­gen sind auch für die Befrag­ten anspre­chend gestal­tet, sowohl inhalt­lich als auch visu­ell. Mit­ar­bei­ter- oder Kun­den­be­fra­gun­gen gestal­ten wir ger­ne in Anleh­nung an Ihr Unter­neh­mens­de­sign.
  • Bei der Ana­ly­se von Pri­mär- und Sekun­där­da­ten kom­men bei uns nicht nur deskrip­ti­ve Metho­den zum Ein­satz. Je nach Fra­ge­stel­lung bedie­nen wir uns neu­es­ter Metho­den nach wis­sen­schaft­lich aner­kann­ten Stan­dards.
  • Ergeb­nis­be­rich­te ver­las­sen unser Haus nur nach einer umfas­sen­den Prü­fung nach dem Vier-Augen-Prin­zip. Hier­bei erfol­gen Plau­si­bi­li­täts­kon­trol­len und umfas­sen­de Abglei­che mit den ent­spre­chen­den Roh­da­ten.
  • Unse­re Prä­sen­ta­tio­nen, Berichts- sowie Tabel­len­bän­de brin­gen die Ergeb­nis­se auf den Punkt und genü­gen höchs­ten Ansprü­chen an visu­el­le Gestal­tung und Ver­ständ­lich­keit.
  • Wir pfle­gen eine pro­ak­ti­ve Betreu­ung und Bera­tung im gesam­ten Pro­jekt.
  • Wäh­rend der gesam­ten Pro­jekt­lauf­zeit steht Ihnen ein per­sön­li­cher Ansprech­part­ner zur Sei­te.
  • Wir sind unab­hän­gig und neu­tral. Ehr­lich­keit, Offen­heit und Trans­pa­renz bil­den die Grund­la­ge für unse­re Zusam­men­ar­beit.
  • Dar­über hin­aus sind wir seit 2018 regis­trier­ter TISAX-Teil­neh­mer (Trusted Infor­ma­ti­on Secu­ri­ty Assess­ment Exchan­ge). TISAX ist ein gemein­sa­mer Stan­dard für die Infor­ma­ti­ons­si­cher­heit in der Auto­mo­bil­in­dus­trie. Betrei­ber des Prüf- und Aus­tauschme­cha­nis­mus ist die ENX Asso­cia­ti­on.

Datenschutz

Marktforschung ist Vertrauenssache. Es sind Ihre Ideen, Ihre Kundendaten und Ihre Betriebsgeheimnisse. So soll es natürlich auch bleiben.

Dr. Fabi­an Stich­noth

 

Sie möch­ten die Akzep­tanz eines neu­en Pro­duk­tes oder einer Dienst­leis­tungs­in­no­va­ti­on tes­ten oder die Zufrie­den­heit mit Ihren aktu­el­len Leis­tun­gen mes­sen, wol­len aber nicht, dass die­se Infor­ma­tio­nen in die fal­schen Hän­de gera­ten? Sie möch­ten Ihre Mit­ar­bei­ter oder Kun­den befra­gen, haben aber Daten­schutz­be­den­ken? Kein Pro­blem, denn bei unse­rem täg­li­chen Umgang mit höchst sen­si­blen Daten ver­pflich­ten wir uns stren­gen Daten­schutz­stan­dards. Unser gemein­sa­mes Ziel: Las­sen Sie uns lie­ber über Ergeb­nis­se als über Daten­schutz­be­den­ken spre­chen.

Um dies zu gewähr­leis­ten:

  • Schlie­ßen wir mit Ihnen ger­ne bereits vor dem ers­ten Brie­fing eine Ver­trau­lich­keits­ver­ein­ba­rung.
  • Arbei­ten wir selbst­ver­ständ­lich ent­spre­chend der Vor­ga­ben der EU-Daten­schutz­grund­ver­ord­nung (DSGVO) und las­sen Ihnen auf Wunsch ger­ne eine Über­sicht unse­rer umfang­rei­chen tech­ni­schen und orga­ni­sa­to­ri­schen Maß­nah­men (TOMs) zukom­men.
  • Ver­fü­gen wir über eine moder­ne IT-Infra­struk­tur, die regel­mä­ßig auf Updates geprüft und auf den neu­es­ten Stand gebracht wird.
  • Sind sämt­li­che Mit­ar­bei­ter und Part­ner selbst­ver­ständ­lich zur voll­stän­di­gen Ver­trau­lich­keit ver­pflich­tet.
  • Wer­den alle Mit­ar­bei­ter in regel­mä­ßi­gen Schu­lun­gen hin­sicht­lich der The­men Daten­schutz und Infor­ma­ti­ons­si­cher­heit sen­si­bi­li­siert.
  • Haben wir einen inter­nen (und TÜV-geprüf­ten) Ansprech­part­ner für alle Daten­schutz­the­men, der auch unse­ren Kun­den ger­ne mit Rat und Tat zur Sei­te steht.
  • Arbei­ten wir zudem mit einem exter­nen Daten­schutz­be­auf­trag­ten zusam­men, der unse­ren Kun­den und uns ein noch bes­se­res Gefühl im Umgang mit sen­si­blen Daten und The­men gibt.
  • Sind wir seit 2018 regis­trier­ter TISAX-Teil­neh­mer (Trusted Infor­ma­ti­on Secu­ri­ty Assess­ment Exchan­ge). TISAX ist ein gemein­sa­mer Stan­dard für die Infor­ma­ti­ons­si­cher­heit in der Auto­mo­bil­in­dus­trie. Bet

Unser Team

Dr. Tobias Recke
Geschäftsführer

+49 421 331184–70
tobias.recke@smart-insights.de

Selina Sander
Senior Projektmanagerin

+49 421 331184–91
selina.sander@smart-insights.de

Hendrik Weinekötter
Projektmanager

+49 421 331184–89
hendrik.weinekoetter@smart-insights.de

Julian Koldewey
Projektmanager

+49 421 331184–86
julian.koldewey@smart-insights.de

Nadja Kühter
Grafikdesignerin

+49 421 331184–88
nadja.kuehter@smart-insights.de

Dr. Fabian Stichnoth
Geschäftsführer

+49 421 331184–70
fabian.stichnoth@smart-insights.de

Sascha Gropp
Senior Projektmanager

+49 421 331184–85
sascha.gropp@smart-insights.de

Sabrina Ruh
Projektmanagerin

+49 421 331184–94
sabrina.ruh@smart-insights.de

Alexander Zirpel
Projektmanager

+49 421 331184–95
alexander.zirpel@smart-insights.de

Martin Lübbers
Auszubildender FaMS

+49 421 331184–87
martin.luebbers@smart-insights.de

Katharina Franke
Office Managerin

+49 421 331184–70
katharina.franke@smart-insights.de

Janne Münz
Projektmanager

+49 421 331184–90
janne.muenz@smart-insights.de

Daniel Framke
Projektmanager

+49 421 331184–93
daniel.framke@smart-insights.de
+49 421 331184–80
carolin.scheller@smart-insights.de

Unsere Partner

Soziales Engagement

Unser Ziel ist es, Ihre Mar­ken, Pro­duk­te und Dienst­leis­tun­gen (noch) bes­ser zu machen. Dar­an las­sen wir uns mes­sen und füh­ren nach jedem erfolg­reich abge­schlos­se­nen Pro­jekt eine Zufrie­den­heits­be­fra­gung unter unse­ren Kun­den durch. Mit der Teil­nah­me hel­fen unse­re Kun­den nicht nur uns, son­dern machen auch die Welt ein Stück weit bes­ser. Für jede Teil­nah­me spen­den wir 10 € an eine gemein­nüt­zi­ge Orga­ni­sa­ti­on. Am Ende der Befra­gung kön­nen sich unse­re Kun­den aus­su­chen, wel­che Orga­ni­sa­ti­on die Spen­de erhal­ten soll. Fol­gen­de Orga­ni­sa­tio­nen unter­stüt­zen wir:

https://www.dalits-eine-chance-fuer-kinder.net/
Quelle: www.dalits-eine-chance-fuer-kinder.net

Dalits.
Eine Chance für Kinder e.V.

„Unser Ver­ein „Dalits. Eine Chan­ce für Kin­der e.V.“ hat es sich zum Ziel gesetzt, den Ärms­ten der Armen in Indi­en zu hel­fen: den Unbe­rühr­ba­ren oder Dalits, wie sie sich selbst nen­nen. In Indi­en leben etwa 240 Mil­lio­nen Dalits ohne Zugang zum Bil­dungs- und Gesund­heits­sys­tem. Am schlimms­ten sind Kin­der und Frau­en betrof­fen. Wir hel­fen in Andhra Pra­desh, einem Staat in Süd­in­di­en, wo die Armut zu Hau­se ist und Miss­ern­ten sowie Kin­der­ar­beit das Bild prä­gen. Wir hel­fen dort, wo die Not am größ­ten ist.“

https://oneearth-oneocean.com
Quelle: www.oneearth-oneocean.com

ONE EARTH -
ONE OCEAN e.V.

„Unser Kon­zept der „Mari­ti­men Müll­ab­fuhr“ umfasst zwei unter­schied­lich gro­ße Müll­sam­mel­schif­fe für den Ein­satz auf Bin­nen­ge­wäs­sern bzw. Küs­ten­be­rei­chen in Mee­ren, die — heu­te kon­ven­tio­nell, in eini­gen Jah­ren teils voll­au­to­ma­tisch und ange­trie­ben durch moder­ne Wind- und Solar-Tech­no­lo­gi­en — Plas­tik­müll aus den Gewäs­sern ein­sam­meln. Die­ser Plas­tik­müll wird schließ­lich zum gro­ßen Müll­ver­wer­tungs­schiff See­Ele­fant gebracht, das ab 2021 ein­ge­setzt wer­den soll. Das Plas­tik wird dort sor­ten­rein sor­tiert, zu Bal­len gepresst und dem Kunst­stoff­re­cy­cling zuge­führt. Sobald indus­trie­taug­li­che Plastics-to-fuel-Anla­gen ver­füg­bar sind, ist auch geplant, aus nicht ver­wert­ba­ren Kunst­stoff­res­ten schwe­fel­frei­es Heiz­öl an Bord her­zu­stel­len.“

https://www.vier-pfoten.de
Quelle: www.vier-pfoten.de

VIER PFOTEN –
Stiftung für Tierschutz

„VIER PFOTEN ist die glo­ba­le Tier­schutz­or­ga­ni­sa­ti­on, die Miss­stän­de erkennt, Tie­re in Not ret­tet und sie beschützt. Seit 1998 setzt sich VIER PFOTEN dafür ein, dass Men­schen Tie­ren mit Respekt, Mit­ge­fühl und Ver­ständ­nis begeg­nen. Die 15 Büros welt­weit betrei­ben Auf­klä­rungs- und Bil­dungs­ar­beit, nach­hal­ti­ge Kam­pa­gnen sowie Lob­by­ar­beit. Im Fokus steht dabei die Ver­bes­se­rung der Lebens­be­din­gun­gen von Heim‑, Wild- und Nutz­tie­ren. VIER PFOTEN sorgt für ein art­ge­mä­ßes Zuhau­se für Bären, Groß­kat­zen und ande­re Wild­tie­re, die nicht mehr aus­ge­wil­dert wer­den kön­nen. Zudem ist VIER PFOTEN welt­weit im Ein­satz bei Natur­ka­ta­stro­phen und ret­tet Tie­re in Not­stands­ge­bie­ten.“